Schreibkraft
Heiner Frost

Mai 22, 2020
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Unter 4: das Stammbuch der Grafen und Herzöge von Kleve

Unter 4: das Stammbuch der Grafen und Herzöge von Kleve

Es geht um Legitimation. Es geht um Präsentation. Präsentation ist und war immer auch Repräsentation. Nicht selten ist Repräsentation auch ein Versuch von Hypnose. Wer herrscht, will sich legitimiert wissen. In vordemokratischen Zeiten, als Grafen und Herzöge das Sagen hatten, … Weiterlesen

Mai 9, 2020
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Aufforderung zum Tanz

Aufforderung zum Tanz

Geschichte ist überall. Manchmal verwittert sie in Form alter Plakate am Straßenrand und sträubt sich gegen das Versinken im Vergangenen. Die Niederung zwischen Niel und Keeken ist ein filmreifes Terrain. Man sollte die Coen-Brüder einladen, sich hier mal auszutoben. West-Texas … Weiterlesen

April 27, 2020
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Unter 4: Happiness

Unter 4: Happiness

Robert Filou ist irgendwie komisch drauf. „Sleeping wakes me, being happy makes me unhappy“ heißt eines seiner Kunstwerke. Zu finden ist es im Klever Museum Kurhaus. Harald Kunde, Chef daselbst, spricht über Hamsterrad und Ausscherung. Merke: Weichen gibt es immer … Weiterlesen

April 27, 2020
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Unter 4: Mona Lisa mkk

Unter 4: Mona Lisa mkk

Harald Kunde nennt sie die Klever Mona Lisa und schönste Frau im Museum Kurhaus Kleve. Gemeint ist Silvia 2 von Franz Gertsch. Portraits sind angewandte Unsterblichkeit. Es gibt kein Entkommen außer der Zerstörung … KML muss keine Airline sein. Es … Weiterlesen

April 27, 2020
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Unter 4: über die Vergänglichkeit

Unter 4: über die Vergänglichkeit

Das Nachdenken über das Vergängliche ist eine alte Gewohnheit. Vor allem in Krisenzeiten wird die Sinnfrage gestellt und hat Hochkonjunktur. „Der Heilige Hyronimus im Gehäus“ ist ein Bild aus dem Umfeld von Joos van Cleve und entstand um 1500. Es … Weiterlesen

März 28, 2020
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Weltparallelen – die Kunst hinter der Kunst hinter der Kunst

Weltparallelen – die Kunst hinter der Kunst hinter der Kunst

Entzaubert man ein Museum, wenn darüber erzählt wird, was im Hintergrund alles passieren muss, damit am Ende eine Ausstellung stattfindet? Die These des Autors: Auf gar keinen Fall. Es geht doch darum, den Menschen klarzumachen, dass eine Ausstellung mehr ist … Weiterlesen

März 12, 2020
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Zwei Fingerspitzen

Zwei Fingerspitzen

John Akomfrah, Purple, 2017

  „John Akomfrah ist der größte lebende Künstler“, sagt der Museumschef und man denkt: Ja, ja – lass sacken, Alter. „Purple“ heißt Akomfrahs Arbeit, die bis Ende Agustim Museum Kurhaus gezeigt wird. Es gibt nur einen Raum – da läuft … Weiterlesen