Schreibkraft
Heiner Frost

30. September 2020
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Das Ende der Endlichkeit

Das Ende der Endlichkeit

Spiegel-Cover vom November 1979. Foto: Rüdiger Dehnen

Drucksachen – natürlich sind andere Meinungen willkommen – gehören ins Reich der Langeweile. Auf der Suche nach einer Definition findet man: „ … aus einem gedruckten Text bestehende, zu ermäßigter Gebühr beförderte, nicht verschlossene Postsendung“. So weit – so gut.

29. April 2016
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Weiße Wände, schwarze Dielen

Weiße Wände, schwarze Dielen

Foto: Broken (Rüdiger Dehnen)

Das Blatt: DIN-A4. Eine Fotokopie. Auf dem Blatt ein Ausschnitt in Postkartenkartengröße. Eine Zeichnung.  Zu sehen ist ein Kind. Es macht etwas mit seinen Händen. „Das soll ich sein“, sagt Walburga und legt die Fotokopie auf den Tisch. Das Original? … Weiterlesen