Schreibkraft
Heiner Frost

17. September 2021
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Eine besondere Familie

Eine besondere Familie

Vielleicht schon mal die Materialien zurechtlegen, die man für ein Denkmal braucht. Es muss ja nicht aus Marmor sein oder aus Bronze. Es muss ja nicht in der Landschaft stehen. Vielleicht wird nicht einmal schweres Gerät gebraucht. Vielleicht reichen Worte. … Weiterlesen

20. Juli 2021
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Gestern die Hölle – heute die Hoffnung

Gestern die Hölle – heute die Hoffnung

Fotos: Maren

Am Vormittag der Anruf eines Freundes. „Du hast ja über die Hilfsaktion in Kranenburg geschrieben. Ich hätte da auch was: Maren, eine Bekannte von mir, ist derzeit im Katastrophengebiet. Ich habe mit ihr gesprochen. Ruf die mal an. Die kann … Weiterlesen

11. Juli 2021
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Wer nicht zuhört, hat verloren

Wer nicht zuhört, hat verloren

Jo Verhoeven, 2021. Foto: Rüdiger Dehnen

„Wir kennen uns“, sagt Joachim Verhoeven. „Du hast mal was über mich geschrieben. 2009. Bike Patrol.“ Mir fällt nichts ein. Es sind so viele Geschichten. „Du hast damals ein Foto gemacht – das habe ich mir vergrößern lassen.“

10. Juli 2021
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Am anderen Ende

Am anderen Ende

Da sitzen sie und lächeln. Bei der Maiskorn-Geschichte wird ein Lachen daraus – fast fröhlich. „Es war eine besondere Zeit“, sagt Hildegard und Inge nickt.

8. Juni 2021
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Speed

Speed

Man kann sich beschränken. Man kann die Geschichte erzählen von einem, der morgens als Lebenslänglicher ins Gericht gebracht und abends erst einmal nach Hause gehen wird. Erzählt man diese Geschichte, schließt man die Augen vor einer anderen.

18. April 2021
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Die Verlorenen: Protokoll eines Verschwindens

Die Verlorenen: Protokoll eines Verschwindens

Ein Tag hat 86.400 Sekunden – eine Woche 604.800 Sekunden. 1,8 Millionen Sekunden sind 20,833 Tage … Herr Z. ist ein freundlicher Typ. Er spricht mit ruhiger Stimme. Herr Z. räumt die Vorwürfe der Staatsanwaltschaft ein. Ein Detail allerdings hat … Weiterlesen

4. April 2021
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Jagdscheinfieber

Jagdscheinfieber

„Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit gebe ich den Hinweis, dass der Klever Landrat Spreen am 6.6.2018 aufgrund einer vorsätzlich falschen Strafanzeige für die Auslösung zahlreicher weiterer Amtsdelikte verantwortlich ist, die erst mit der Einstellung der Strafsache am 23.4.2019 durch … Weiterlesen

17. März 2021
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Bilder im Kopf

Bilder im Kopf

Foto: Rüdiger Dehnen

Der 17. Januar 1993 war ein Sonntag. Es war der Tag, an dem Marcus und sein Vater sich in die Haare gerieten. Marcus war 17. Da müssen ab und an Grenzen ausgelotet werden. Marcus‘ Vater: 41. Polizist. Mitglied der Motorradstaffel … Weiterlesen