Schreibkraft
Heiner Frost

Juni 7, 2019
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für „Ich weiß wie’s geht.“

„Ich weiß wie’s geht.“

Der neue Präsident der Hochschule Rhein-Waal: Oliver Locker-Grütjen.

„Und, wie isser?“, fragt es aus der Redaktion. „Nett?“ Was soll man sagen. Es gilt das Neutralitätsgebot. Aber „flott“ darf man sagen, oder? Oder ist das zu wenig präsidial?

Januar 28, 2019
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Gulasch nur bei Doris

Gulasch nur bei Doris

Klaudia Thielen und Erika Kallrath: Zu Gast bei Hellers. Foto: Rüdiger Dehnen

Vielleicht sollte man einfach mal mit der Tür ins Haus fallen und das Kind beim Namen nennen. Robert Wolhorn und Ottmar Hanschke arbeiten für eine Partnerschaftsvermittlung – zusammen mit zehn weiteren Kollegen. Vielleicht sollte man ehrlich sein und sagen: Momentan … Weiterlesen

September 14, 2018
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Museum in gute Hände abzugeben

Museum in gute Hände abzugeben

Ein Museum ist auf der Suche. Präzise: Das Museum Schloss Moyland sucht ChefsesselbesetzerInnen auf der künstlerischen Ebene, Direktierende also. Was sollte man mitbringen? „Ein – möglichst mit Promotion – abgeschlossenes Studium der Kunstgeschichte.“ Unterhalb der Doktoralität wird die Luft also … Weiterlesen

April 9, 2018
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Einmal Bomshof einfach

Einmal Bomshof einfach

Foto: Rüdiger Dehnen

32.986 Touren stehen in der ewigen Statistik des Düffel-Mobils. Seit 2001 gibt es das Gefährt – oder besser gesagt den dazugehörigen Verein. Merke: Die Mobile werden ausgetauscht – der Verein bleibt.

November 30, 2017
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Krümelmonster

Krümelmonster

Es sei gleich gesagt: Der folgende Bericht könnte Spuren von Satire enthalten. Vor dem Klever Landgericht wird vieles verhandelt – immer wieder natürlich auch Kapitalverbrechen. Im folgenden Fall wird zu klären sein, ob es sich um einen Auftragsmord oder Notwehr … Weiterlesen

August 7, 2017
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Der Tod im Bodensee

Der Tod im Bodensee

(c) Bregenzer Festspiele: Karl Forster

„Mittwoch, 2. August, 21 Uhr: Carmen“, steht im Terminplaner. Fest steht: Die Dame wird den Abend nicht überleben. Sie ist schon tausende Tode gestorben. Allein in Bregenz wird sie heuer 28 mal sterben – ertränkt im Wasser des Bodensees. (Genauer … Weiterlesen

Februar 3, 2017
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für verschwundet

verschwundet

Foto: Rüdiger Dehnen

Man reibt sich die Augen. Gerade noch war sie da – die Webseite des Museums Schloss Moyland und zeigte erstaunliche Neuigkeiten: Dr. Bettina Paust, las man verwundert, ist stellvertretende Direktorin. Das hatte man anders in Erinnerung. Vielleicht noch mal nachschauen, … Weiterlesen

November 26, 2016
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Der Weg zum kleinen Glück

Der Weg zum kleinen Glück

Foto: Rüdiger Dehnen

Wolfgang Scheerer überlegt. Wie lange es die Wunschbaumaktion schon gibt, kann er gar nicht genau sagen. „Seit zehn Jahren auf jeden Fall. Vielleicht auch länger – ja es müssen mehr als zehn Jahre sein.“ Dass Scheerer die Zahl nicht weiß, … Weiterlesen