Schreibkraft
Heiner Frost

Juni 4, 2020
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Wenn nicht jetzt …

Wenn nicht jetzt …

Dr. Norbert Frost

Von Alfred Hitchcock ist der Satz überliefert „Alles Schlechte hat auch sein Gutes”. In Zeiten von Corona und Lockdown ist die Frage berechtigt, was aus der Krise zu lernen und wie mit ihr umzugehen ist? Wo steht Wissenschaft? Wie wichtig … Weiterlesen

April 6, 2020
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Osterhase und Autokino

Osterhase und Autokino

Foto: Rüdiger Dehnen

Schade eigentlich: Kinos gelten nicht als systemrelevant. Infolgedessen gilt: Kino momentan nur im „Home-Office“.(„Laut Landesverordnung NRW bleiben wir bis zum 19. April geschlossen“, steht als „Ansage“ auf der Kino-Homepage des Kinos.),Und wie wär‘s, wenn man die gute alte Zeit des … Weiterlesen

April 4, 2020
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Helden, Hilfe und kein Haken

Helden, Hilfe und kein Haken

René Jurack. Foto: Rüdiger Dehnen

René Jurack ist 37 Jahre alt. Er arbeitet bei den Emmericher Stadtwerken, aber er kennt sich auch bestens mit 3-D-Druck aus. Schon vor Jahren hat er – quasi nebenbei – eine Firma gegründet: well-engineered. Zu seinen Kunden gehören BASF oder … Weiterlesen

März 28, 2020
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Cloud Museum

Cloud Museum

Foto: Rüdiger Dehnen

Valentina Vlasic denkt das Ding vom Ende aus: „Stellen Sie sich das einmal vor: Alles, was sie hier in den Schränken sehen, wird für jeden abrufbar im Netz sein“, sagt sie. Wir sitzen in einem Raum des Depots des Museums … Weiterlesen

März 23, 2020
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Du bist, was du fühlst

Du bist, was du fühlst

Mit dem Alter ist es auch so eine Sache: Da steht eine Zahl im Ausweis (das Geburtsdatum), aus der sich das Alter ableiten lässt. Aber: Nicht immer stimmen tatsächliches und gefühltes Alter überein. Es entstehen Asynchronitäten – die Dinge sind … Weiterlesen

Dezember 29, 2019
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Lebenslieder – ein Soundtrack

Lebenslieder – ein Soundtrack

Von Lebenslinien hatte man schon gehört. Kundige Menschen inspizieren Hand(innen)flächen und treffen Voraussagen. Es geht um den Blick nach vorn. Um Zukunften. Es kann mehrere geben – das hängt davon ab, wen man fragt …

November 28, 2019
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Am Ende ein Zufall

Am Ende ein Zufall

Ein Mensch ist gestorben. Das muss kein Fall für ein Gericht sein. Es gibt natürliche Todesursachen. Ein Unfall gehört in der Regel nicht dazu. Nicht immer jedenfalls, denn es kommt ja vor, dass jemand am Steuer einen Infarkt erleidet. Dann … Weiterlesen

November 23, 2019
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Freiheit ist immer denkbar

Freiheit ist immer denkbar

Michael Michael Krönke ist stolz. Zwei seiner Arbeiten haben es in die Ausstellung geschafft. „Mehr als Brot und Wasser“ steht auf dem Begleitheft zur „Knastkulturwoche“. Michael Krönke sitzt. Er sitzt in Geldern. Er macht dort eine Ausbildung zum Schweißer. Draußen … Weiterlesen