Schreibkraft
Heiner Frost

7. Juli 2021
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Haldern Pop 2021: Fietsen, Wandern, Festival

Haldern Pop 2021: Fietsen, Wandern, Festival

Eichen und Basalt. Stephan Hanf und Leonie Kreusch. Foto: TL

Man müsste einen Essay schreiben: Schein und Sein, Erwartungen und Untergang – das könnten dunkle Titel sein. Auf der hellen Seite würde stehen: Zu sein, ohne es zu müssen. Kommen wir zum Kern: Es geht um das Haldern Pop Festival … Weiterlesen

3. März 2021
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Günther Zins: Die Überwindung der Schwerkraft

Günther Zins: Die Überwindung der Schwerkraft

Foto: Rüdiger Dehnen

Vielleicht sollte das Museum Kurhaus eine Performance veranstalten: Einen Künstler einladen, der den Besuchern die Haare schneidet und dabei die Kunst erklärt. Kurhaus-Chef Harald Kunde setzt dann doch lieber auf die „Variante Hoffnung“.

27. September 2020
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Kunst, vor allen Dingen

Kunst, vor allen Dingen

Das Leben bekommt eine absurde Note, wenn es aufgehalten – angehalten wird. Der Moment gerinnt zur pseudo-handlichen Ewigkeit. Die Pose wird zum Statement. Aus Handeln wird Erinnerung. Fotografie konstruiert keine Zukunften. Fotografie ist Denken unter dem Vergrößerungsglas.

3. September 2020
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Applaus kauft keine Brötchen

Applaus kauft keine Brötchen

Vielleicht wirkt das Portrait nicht verheerend genug. Da steht doch einer am Abgrund … irgendwie. Da bleiben dem noch acht Wochen bis zu dem Punkt, an dem die Zwangsversteigerung droht und damit irgendwie eine Art Erfolglosigkeitstestat der besonderen Art. Eine … Weiterlesen

20. April 2020
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Unter 4: Der Atem des Würfels

Unter 4: Der Atem des Würfels

Burhan Mohammad ist Bildhauer. Er lebt und arbeitet in Geldern. Vor zehn Jahren war er auf der Suche nach neuen Wegen in seiner Bildhauerei. Er fand: die Würfel. Was Mohammad daraus machte, ist sehenswert. Ein Atelierbesuch …