Schreibkraft
Heiner Frost

26. November 2021
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Am Haken oder: Die Wirklichkeiten des Herrn D.

Am Haken oder: Die Wirklichkeiten des Herrn D.

Manche, sagt man, haben Schwierigkeiten mit dem Verlieren. Geschenkt. Zu reden wäre über die, denen Gewinnen nicht genug ist. Herr D. ist in unser aller Interesse unterwegs. Er ist Staatsanwalt. Die Staatsanwaltschaft – objektivste Behörde der Welt. „Kommen Sie mir … Weiterlesen

30. September 2021
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Die Waage des Gesetzes

Die Waage des Gesetzes

Um 12.07 Uhr erhebt sich die Staatsanwältin zum Schlussplädoyer. Sieben Minuten dauert es, bis sie am Ende einen Freispruch fordert: Zu gegensätzlich die Aussagen der Zeugen … Das kann der Kollege, der den Angeklagten vertritt, schwerlich anders sehen. 180 Sekunden … Weiterlesen

23. September 2021
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Böse Träume

Böse Träume

Vier Zeugen, ein Gutachter – ein eher kurzer Hauptverhandlungstag. Dachte man. Justizia kann für nichts garantieren.

20. September 2021
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Ein Stich ins Herz

Ein Stich ins Herz

Foto: Rüdiger Dehnen

Frau Z. spricht mit verschwundener Stimme. Sie wirkt schmächtig und sagt, dass Gabriel ihr fehlt. Sehr. Es wird sich nichts ändern an diesem Zustand, denn Frau Z. soll Gabriel erstochen haben.

26. August 2021
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für 90 Minuten

90 Minuten

Ein „Tatort“ dauert 90 Minuten und ist meist ein Vielpersonenstück. Jetzt hat einer ein Messer am Hals: 90 Minuten lang. Nachher ist kaum etwas wie es vorher war.

5. August 2021
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Verstolpert oder: Eine Frage der Moral

Verstolpert oder: Eine Frage der Moral

  Ein Denkmal. Ein Streit. Eine Lücke zwischen Moral und Gesetz.  Das ist – kurz umrissen – die Geschichte.

29. Juli 2021
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Drogen per Post

Drogen per Post

Matrjoschka – schon mal gehört? Das sind diese bunten Holzpuppen: Man sieht nur eine – aber es stecken noch jede Menge andere drin, sobald man mit der „Demontage“ beginnt. Manche Prozesse sind ähnlich. Das Äußere: ein klares Ding – das … Weiterlesen

27. Juni 2021
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Kern-Energien oder: Die Schranken des Gesetzes

Kern-Energien oder: Die Schranken des Gesetzes

Wer weiß schon, was bei einem Prozess passiert. Manches Urteil lässt einen mehr oder weniger rat- und rastlos zurück. Selten geht man nach Hause und ist sicher, einem intakten Räderwerk bei der Arbeit zugesehen zu haben. Oft greift zwar präzise … Weiterlesen