Schreibkraft
Heiner Frost

November 4, 2020
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Freier Fall

Freier Fall

Wieder einer dieser unsäglichen Tage. Man kriecht aus dem Saal. Wieder einmal ist die Welt verrückt worden. Am liebsten in den Wald fahren: eine Stunde lang laut schreien, bis die Stimme versagt …

Oktober 27, 2020
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Biedermann als Brandstifter, IV: Von überwertigen Ideen

Biedermann als Brandstifter, IV: Von überwertigen Ideen

Foto: Rüdiger Dehnen

Der letzte Verhandlungstag im Prozess um die Brandstiftung bei der Uedemer Firma Mühlhoff brachte nach rund neun Stunden ein Urteil: Vier Jahre, sechs Monate für den Angeklagten, in dem die Kammer den (einzigen) Täter sieht. Kann man objektiv sein? Ja. … Weiterlesen

Oktober 19, 2020
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Pustekuchen

Pustekuchen

Die Staatsanwaltschaft kann von der Verfolgung einer Tat absehen, wenn … Manchmal ist es gut, dass keine Balken im Gerichtssaal liegen. Nach manchen Aussagen wären sie aufgrund des Verbiegungsgrades nur noch als Kaminholz zu gebrauchen.

Oktober 13, 2020
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Biedermann als Brandstifter, III

Biedermann als Brandstifter, III

Lenkzeiten Gerichtstage sind nicht selten lang. Sehr lang. Lastkraftwagenfahrer würde man aus der Kabine zerren und bestrafen. Man würde in ihnen ein Verkehrsrisiko sehen. Bei Gericht darf die Lenkzeit schon mal überschritten werden. Wo kein Kläger, … Okay: Zwischenzeitlich werden … Weiterlesen

Oktober 6, 2020
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Biedermann als Brandstifter, II

Biedermann als Brandstifter, II

Ein spannender Film, heißt es, sollte mit einer Explosion beginnen und sich dann langsam steigern. Vor Gericht wird nicht jeder Film zum Thriller und nicht alles beginnt mit einer Explosion: Aber manchmal brennt es.

September 21, 2020
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Biedermann als Brandstifter

Biedermann als Brandstifter

Auf roten Teppichen wird man so empfangen: in Cannes, Berlin, Venedig – auf dem „Walk of Fame“. Wenn einem vorgeworfen wird, mithilfe von Benzin Brandstiftung betrieben zu haben, erwartet ihn der Walk of Shame. Kameras: Fernsehen, Presse – der ganz … Weiterlesen

September 9, 2020
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Wo ein Wunsch ist …

Wo ein Wunsch ist …

Foto: Rüdiger Dehnen

Justiz ist nicht barrierefrei. Kann sein, dass man es mit Rollstuhl in den Gerichtssaal schafft, aber es gibt andere Barrieren als Rampen und Treppen. Frau S. ist 41. Ihr Intelligenzquotient wird unterschiedlich angegeben … Zahlen spielen keine Rolle.

August 31, 2020
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Ruhig und besonnen

Ruhig und besonnen

Vielleicht muss gefragt werden, ob Dummheit strafbar ist. Vielleicht sollte man besser von Naivität sprechen … oder war es doch Dreistigkeit?

August 22, 2020
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Am Kreisverkehr

Am Kreisverkehr

„Mit Zustimmung der Staatsanwaltschaft sowie der Verteidigung und ihres Mandanten wird das Verfahren nach Paragraph 153 der Strafprozessordnung eingestellt, weil die Schuld des Angeklagten als gering anzusehen wäre und kein öffentliches Interesse an der Verfolgung besteht. Die Kosten des Verfahrens … Weiterlesen