Schreibkraft
Heiner Frost

Juli 21, 2020
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Eine Unglücksmühle

Eine Unglücksmühle

Irgendwie hatte man den Spruch falsch abgespeichert: Nicht für die Schule – für das Leben lernen wir. Dabei hat Seneca gesagt: Nicht für das Leben – für die Schule lernen wir. Wenn einer von seinem Nachhilfelehrer missbraucht wird, spielt es … Weiterlesen

Februar 21, 2020
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Sieben Siegel oder: die Rückeroberung des Friedens

Sieben Siegel oder: die Rückeroberung des Friedens

Einer dieser Prozesse, von denen man sich – mehr noch als bei anderen – wünscht, sie müssten niemals stattfinden. Wenn ein Sozialarbeiter Kinder missbraucht, ist das ein bisschen so, als würden in der Autowerkstatt des Vertrauens die Bremsleitungen durchtrennt. Weiterlesen

Dezember 12, 2019
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Am Abgrund oder: allein ist nicht allein genug

Am Abgrund oder: allein ist nicht allein genug

Besser, man weint nicht, obwohl Tränen in der Luft liegen. Das Leben ist zu einem Rundflug angetreten. In Fetzen fliegt es durch den Saal. Dass der eigene Vater seine Enkelin drei Mal da unten befingert, ist irgendwie nicht vorstellbar. Die … Weiterlesen