Schreibkraft
Heiner Frost

5. März 2024
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Bericht aus einer nahen Hölle

Bericht aus einer nahen Hölle

Das Bild: Daumen und Zeigefinger, sich fast berührend – blattdünn voneinander entfernt. Dazu der Satz: „Es fehlt nicht mehr viel.“ Und noch ein Satz – es ist der Satz, der in diesem Gespräch am häufigsten fallen wird: „Das kannst du dir nicht vorstellen.“ Ein Bericht aus der Hölle …

Weiterlesen →

29. Februar 2024
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Ist das Kunst oder kann das weg?

Ist das Kunst oder kann das weg?

Foto: Dirk Knickhoff

„Ist das Kunst oder kann das weg?“ – anders gesagt: Was ist eigentlich Kunst und was nicht? Gerade eben kämpft das Museum Kurhaus gegen einen Wasserschaden in der Decke der Wandelhalle. Auf dem Boden, eingegrenzt wie ein Kunstwerk: Eimer. In der Decke: ein Loch. Installation oder nicht? Kunst oder nicht? Wasser auf die Mühlen all derer, die mit der Moderne nie etwas anfangen konnten? Hat sich die Kunst zu weit vom Publikum entfernt? Gab es die Verunsicherung schon immer? Wer bestimmt, was Kunst ist und was nicht? Ein Gespräch mit Harald Kunde, Direktor im Museum Kurhaus Kleve.

Weiterlesen →

16. Februar 2024
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Glücksfaktor à la Maus

Glücksfaktor à la Maus

Foto: Rüdiger Dehnen

Wie war das noch? Man trifft sich immer zweimal. Ja – und manchmal auch noch öfter …
Da sitzt er: Wolfgang Maus, 83, Ideenlieferant. Suchte man ein Wort, das ihn erfasst – es wäre wohl dieses: Optimist. Maus‘ Idee ist die vom Zusammenleben unter friedlichen Voraussetzungen. Eine größtmögliche Idee. Es ist die Idee, dass Menschen, die im Gespräch sind, Ziele erreichen können, wenn sie sich auf Inhalte einigen können.

Weiterlesen →

11. Februar 2024
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Hunde, Hähne, Schlangen, Drachen: China Lights im Tiergarten

Hunde, Hähne, Schlangen, Drachen: China Lights im Tiergarten

Tiergarten Kleve. Samstag, 10. Februar: Premierentag der ‚China Lights‘. Seit 90 Minuten läuft die Veranstaltung. Für Tiergartenchef Martin Polotzek legt sich allmählich die Spannung. Am nachtschwarzen Himmel steht ein Hubschrauber wie hingestempelt. „Das hat nichts mit uns zu tun“, sagt der Chef. „Das ist – hat man mir gesagt – ein externer Polizei-Einsatz.“

Weiterlesen →

10. Februar 2024
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Volksverhetzung

Volksverhetzung

Herr A. ist Mitglied einer Whatsapp-Gruppe. In der Gruppe geht es um Sticker: nur um Sticker. Wer kommunizieren möchte, so heißt es in den Regeln der Gruppe, solle das anderswo tun …

Weiterlesen →

2. Februar 2024
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Vergangenheit als Monster oder: Modell Freundschaft +

Vergangenheit als Monster oder: Modell Freundschaft +

Foto: Rüdiger Dehnen

Vergangenheit als Monster

Herr A. ist Jahrgang 1967. Er ist Handwerker: Alt-Geselle. Herr A. ist verheiratet. Zwei Kinder. Herr A. hat sich verliebt. Es hat ihn schlimm erwischt. Kein Problem, denkt man. Soll er sich verlieben. Ist ja seine Sache.

Weiterlesen →