Schreibkraft
Heiner Frost

Oktober 16, 2020
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Stardust oder: Far and near is all around.

Stardust oder: Far and near is all around.

Szene aus: A simple piece. Foto: Bettina Stoess

Ein Vorwort Hat man es schon erlebt, dass der Vorhang sich öffnet und der Intendant auf der Bühne steht? Eigentlich hat sich nicht der Vorhang geöffnet – es war eine Seitentür, aber: da steht er – Christoph Meyer – und … Weiterlesen

Februar 11, 2019
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für b. 38 – zwischen den Polen

b. 38 – zwischen den Polen

Foto: Gert Weigelt – b.38 Ballett am Rhein Düsseldorf Duisburg „Ulenspiegeltänze“ ch.: Martin Schläpfer

Der Abend ist schnell erzählt. B. 38 – ein Tryptichon: Zwei Tableaus an den Seiten, eine Explosion im Zentrum – zwischen den Polen.

Mai 31, 2016
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für b.28 – eiserne Konserve

b.28 – eiserne Konserve

Foto: Gert Weigelt

Onkel Herbert spricht gern übers Essen. „Lecker“, sagt er über seine Lieblingsgerichte – das L wird in die Länge gezogen und erst nach Sekunden lässt Herbert das Restwort folgen. Das E klingt dann wie ein Ä. Wenn es besonders lecker … Weiterlesen

März 20, 2016
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Lichtgestalt(er)

Lichtgestalt(er)

Foto: Christoph Buckstegen

„Sänger ohne Licht sind Schallplatten“, sagt Volker Weinhart. Weinhart würde wohl nicht unterschreiben, eine Lichtgestalt zu sein, („Ich bin kein Mann für die erste Reihe“), aber Lichtgestalter – das ist irgendwie zu wenig für einen, der mit dem Licht zaubern … Weiterlesen

September 11, 2015
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für b.25 – Goldrausch

b.25 – Goldrausch

Foto: Gert Weigelt

Vielleicht kann man nicht besser aus dem Sommer abtauchen: Berios Violinduette läuten den Herbst ein. Musik und Tanz als Aquarell. b.25 – ein dreigeteilter Abend, der zwischen Alltag und Hochgenuss pendelt. Da gibt die Tragik der Komik die Hand und … Weiterlesen

Juni 16, 2015
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Uhrwerk Oper

Uhrwerk Oper

Foto: Stefanie Veenstra

Der Zeitplan ist eng getaktet: Zehn-Minuten-Intervalle. Am Ende: Das Portrait einer Maschinerie: Oper von hinten – die Rückansicht der perfekten Illusion. Tanja Brill, Pressesprecherin der Deutschen Oper am Rhein, macht’s möglich: Liebe Kolleginnen und Kollegen. Danke für Ihre und eure … Weiterlesen

Dezember 26, 2014
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für b.22 – Stille Nacht

b.22 – Stille Nacht

Foto: Gert Weigelt

Der Kampf um die Worte. Was hat man gesehen – was gehört? Alles beginnt als ruhiger Abend. Stille Nacht am Rhein. Ballett als die Reduktion auf das Eigentliche: Eine Compagnie – ein Pianist. Tanz unterm Brennglas. Nichts zieht dich weg  … Weiterlesen