Schreibkraft
Heiner Frost

23. März 2022
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Frau B. braucht einen Anwalt

Frau B. braucht einen Anwalt

Frau B. wird Post bekommen in den nächsten Tagen. Es wird ein Strafbefehl sein. Wenn Frau B. nicht Rechtsmittel einlegt, ist sie zu neun Monaten Freiheitsstrafe – auszusetzen zur Bewährung – verurteilt. Die Bewährungszeit wird zwei Jahre betragen. Beschlossen und … Weiterlesen

29. Januar 2022
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Dem ging es nicht so gut

Dem ging es nicht so gut

Der Anfang ist ein wenig holprig. Das Gericht tritt auf. Im Saal erhebt man sich. Vorn: ein leerer Platz. Es fehlt: der Staatsanwalt. „Ohne den können wir nicht beginnen“, sagt der Vorsitzende und der Satz ist kaum verklungen, als der … Weiterlesen

27. Januar 2022
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Ein Grab in den Wolken

Ein Grab in den Wolken

Paul Celan (aus 'Todesfuge'): Da habt ihr ein Grab in den Wolken. Da liegt man nicht eng.

Wo soll man anfangen? Vielleicht beim Paragraph 130 des Strafgesetzbuches …

1. April 2021
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Sofort – eilt sehr – eilt

Sofort – eilt sehr – eilt

Thomas Staczan. Foto: Rüdiger Dehnen

Vielleicht nicht einfach einen Interviewtermin ansetzen und einen Richter nach dem Richten fragen. Vielleicht erst mal einen Tag in Verhandlungen sitzen, zuhören, einschätzen … Es geht um den Mikrokosmos dessen, was man besser nicht täte.

25. Februar 2021
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Draußen scheint die Sonne

Draußen scheint die Sonne

Kaum jemand wird bezweifeln, dass es Menschen gibt, die sich selbst belügen, aber wie sieht es mit folgender Frage aus: Kann einer sich selbst bestehlen – kann er also stehlen, was ohnehin ihm gehört oder ihm zumindest zusteht?

22. Februar 2021
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für c. t.

c. t.

Um 12.20 beendet der Vorsitzende die Zusammenkunft. „Mehr wird es heute leider nicht geben.“ Ach ja: Begonnen hatte das Ganze (planmäßige Abfahrt) um 12 Uhr (selber Tag.)

17. Februar 2021
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Vielleicht mal nachfragen

Vielleicht mal nachfragen

Screenshot

Herr X. hat einen Antrag gestellt. 9.000 Euro. Corona-Hilfe. Warum auch nicht? Er konnte das Geld gut brauchen. Spielregeln gibt es allerdings auch und Herr X. wird am Ende des Verfahrens gelernt haben, dass das mit „Spielen“ irgendwie nichts zu … Weiterlesen