Schreibkraft
Heiner Frost

21. November 2020
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Hoppmanns Erzählungen

Hoppmanns Erzählungen

Foto: Rüdiger Dehnen

Hoppmann geht. Ein November-Finale. Nach 46 Dienstjahren: Schluss mit traurig. Der Mann ist 62, sieht aus wie Anfang 50, „aber die wollen bei uns keine Opas auf der Straße“, sagt er. Das Augenzwinkern denkt man sich. Hoppmann ist keiner, der … Weiterlesen

20. November 2020
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Kartoffeln im Schrank

Kartoffeln im Schrank

Ralf Trepmann, Staatsanwalt. Foto: Rüdiger Dehnen

Als Ralf Trepmann vor circa 30 Jahren in sein neues Büro einzog und die Tür des dort stehenden Schrankes öffnete, fand er – vom Vorgänger offenbar zurückgelassen – einen Sack Kartoffeln. Eine dolle Erbschaft. Verstehen muss man‘s nicht, denn Trepmann … Weiterlesen

3. September 2020
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Applaus kauft keine Brötchen

Applaus kauft keine Brötchen

Vielleicht wirkt das Portrait nicht verheerend genug. Da steht doch einer am Abgrund … irgendwie. Da bleiben dem noch acht Wochen bis zu dem Punkt, an dem die Zwangsversteigerung droht und damit irgendwie eine Art Erfolglosigkeitstestat der besonderen Art. Eine … Weiterlesen

20. August 2020
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Geld repariert keine Seelen

Geld repariert keine Seelen

Opfer haben es schwer. Sie werden nicht selten mehrmals geopfert: bei der Tat zuerst, dann (im Rahmen der Ermittlungen) bei der notwendigen Beschreibung dessen, was ihnen widerfuhr und schließlich bei einem Prozess, in dessen Verlauf sie dem Täter begegnen und … Weiterlesen

1. August 2020
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Über die Dörfer

Über die Dörfer

Die Kühe werden in diesem Jahr vergebens warten. Der Reitplatz und die umliegenden Wiesen: unbespielt. Wo sonst Jahr für Jahr über 6.000 Festivalbesucher und Zaungäste ein Festival feiern, regiert 2020 die Natur. Alles bleibt still. The sounds of silence. Oder?

30. Juli 2020
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Herr B. glänzt durch Abwesenheit

Herr B. glänzt durch Abwesenheit

Der Pressespiegel des Amtsgerichts Kleve beschränkt sich auf das Wesentliche: Ein Datum, eine Uhrzeit, ein Anlass, ein Tatort, ein Saal, ein Wohnort.( Letzterer bezieht sich auf den Angeklagten.) Nun denn …

17. Juli 2020
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Kulturbaustelle

Kulturbaustelle

Ein bisschen fühlt es sich an wie bei Tom Sawyers Zaunstreichstelle: Die Stimmung auf dem Bau ist perfekt. Man möchte einfach mitmachen. Dazu ein Satz mit fünf ‚W‘: Wir wissen, was wir wollen.“ Aber: immer schön der Reihe nach …

4. Juni 2020
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Wenn nicht jetzt …

Wenn nicht jetzt …

Dr. Norbert Frost

Von Alfred Hitchcock ist der Satz überliefert „Alles Schlechte hat auch sein Gutes”. In Zeiten von Corona und Lockdown ist die Frage berechtigt, was aus der Krise zu lernen und wie mit ihr umzugehen ist? Wo steht Wissenschaft? Wie wichtig … Weiterlesen

3. Juni 2020
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Zwischen Behörde und Bedürfnis

Zwischen Behörde und Bedürfnis

Seit 20 Jahren gibt es den Opferschutz bei der Kreispolizeibehörde Kleve. Einer, der von Anfang an mit dabei war, ist Johannes Meurs. Ende Januar 2021 wird der Opferschutzbeauftragte in den Ruhestand gehen. Wer mit Johannes Meurs ein Gespräch über das … Weiterlesen