Schreibkraft
Heiner Frost

März 21, 2008
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Abgefahren

Abgefahren

Met de Fiets Das gleich mal vorneweg: Ursula Hendricks war schon in Santiago, als Hape wohlmöglich noch gar nicht ans Pilgern dachte. Pilgern? Pilgern! Santiago? Richtig: Santiago de Compostela. Spanien. Der Jakobsweg. Ich bin dann mal weg, oder: Deutschland im … Weiterlesen

Februar 8, 2008
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Gallaxie Wallonie oder: Napoleon kommt aus Georgia

Gallaxie Wallonie oder: Napoleon kommt aus Georgia

Beam me up Kurz hinter Aachen reißt die Satellitenverbindung, und der GPS-Bildschirm zeigt unvermessene Landschaft. Die Autobahn gehört dem König. Wir betreten die Galaxie Wallonie, Sternzeichen Belgien. „Beam me up, Scotty.“ Immerhin: Belgien bietet Wahlverwandtschaften. Flaggenfarbentechnisch herrscht Auswahlgleichheit. Nur die … Weiterlesen

Februar 8, 2008
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Allrad gegen Vorderlader

Allrad gegen Vorderlader

Immer wieder sonntags Waterloo. Es ist 9.10 Uhr morgens. Die Anreise zur Schlacht erfolgt per Bus oder PKW, zu Fuß oder mit dem Rad, und der Krieg findet immer sonntags statt. Da haben alle Zeit. Auch die Pferde werden in … Weiterlesen

Mai 3, 2005
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Das indische Tagebuch

Das indische Tagebuch

„In India you drive with horn“, sagt der Fahrer. (In Indien fährst du mit der Hupe.) Danach taucht das Auto in die Nacht. Flughafen Chennai, 28. April 2005, Ortszeit 23.50 Uhr. Außentemperatur: 36 Grad Celsius. „Wir haben hier drei Jahreszeiten“, … Weiterlesen

August 5, 2004
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für „Ausschlafen wär‘ schön.“

„Ausschlafen wär‘ schön.“

„Grüß Gott in …“ Der gemeine Niederrheiner sehnt sich, kaum ist die Urlaubszeit angebrochen, nach einem Aufenthalt irgendwo da, wo es schön (warm) ist. Was für die einen Meer und Brandung, ist den anderen ein zünftiges Gebirgspanorama mit Seilbahn, Sommerrodeln … Weiterlesen