Schreibkraft
Heiner Frost

September 18, 2016
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Kulturhauptstadt – vielleicht

Kulturhauptstadt – vielleicht

Natürlich kann man sich aufmachen und die Metropolen besuchen. Paris, London, Berlin, Barcelona – öffentliche Städte. Man kennt die Bilder – die Erwartungen sind programmiert. Die einen kommen zum Shoppen – andere zum Chillen. Manche auch wegen der Kultur. All … Weiterlesen

Oktober 20, 2011
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Shibu

Shibu

Wir verändern Leben“, sagt Shibu. Er muss es wissen. „Du kannst den Menschen einfach nur Medizin geben“, sagt Shibu. „Das ist dann die eine Sache. Aber wenn du ihnen helfen willst, musst du ihr Leben betreten.“ Er muss es wissen. … Weiterlesen

Juli 19, 2011
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Zum Glück

Zum Glück

Heuer isch es Café Sonja, und die Gäschte sind schon da. Die Zahlen des Tages: 180. Oder 54.400. Dann kommt der Hillmeiermax. Er hat Blumen dabei. Anstecknadeln und Umschläge. Aber erst einmal wird bestellt. „Natürlich seid’s ihr eingeladen“, sagt der … Weiterlesen

Januar 8, 2010
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Mazar Camping

Mazar Camping

„Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen.“ (Kurt Marti)  Hast du…? Ob ich mir das auch gut überlegt habe. „Ich hoffe mal, du hast … Weiterlesen

Oktober 26, 2009
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Sattlers Reise

Sattlers Reise

Klaus Sattler wird sein Auto auf dem Parkplatz abstellen wie immer. Er wird den Schlüssel im Büro abgeben. „Nur für den Fall, dass was sein sollte.“ Er wird sich zum Flughafen bringen lassen. (Kalkar – Köln: einfache Fahrt.) Es wird … Weiterlesen

September 5, 2009
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Petra

Petra

Djalil macht in Pferden.Es geht um den Weg zum Tresor. Es geht um Schuhe. Es geht um den ersten Augenblick … weiter lesen

März 21, 2008
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Abgefahren

Abgefahren

Met de Fiets Das gleich mal vorneweg: Ursula Hendricks war schon in Santiago, als Hape wohlmöglich noch gar nicht ans Pilgern dachte. Pilgern? Pilgern! Santiago? Richtig: Santiago de Compostela. Spanien. Der Jakobsweg. Ich bin dann mal weg, oder: Deutschland im … Weiterlesen

Februar 8, 2008
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Gallaxie Wallonie oder: Napoleon kommt aus Georgia

Gallaxie Wallonie oder: Napoleon kommt aus Georgia

Beam me up Kurz hinter Aachen reißt die Satellitenverbindung, und der GPS-Bildschirm zeigt unvermessene Landschaft. Die Autobahn gehört dem König. Wir betreten die Galaxie Wallonie, Sternzeichen Belgien. „Beam me up, Scotty.“ Immerhin: Belgien bietet Wahlverwandtschaften. Flaggenfarbentechnisch herrscht Auswahlgleichheit. Nur die … Weiterlesen

Februar 8, 2008
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Allrad gegen Vorderlader

Allrad gegen Vorderlader

Immer wieder sonntags Waterloo. Es ist 9.10 Uhr morgens. Die Anreise zur Schlacht erfolgt per Bus oder PKW, zu Fuß oder mit dem Rad, und der Krieg findet immer sonntags statt. Da haben alle Zeit. Auch die Pferde werden in … Weiterlesen