Schreibkraft
Heiner Frost

Februar 28, 2013
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Augenblick als Ewigkeit

Augenblick als Ewigkeit

Foto: Rüdiger Dehnen

Rüdi taugt nicht zum Romancier. Seine Geschichten finden in Bildern statt. Sein Werkzeug: Die Kamera. Rüdi ist Fotograf bei den Niederrhein Nachrichten. Rüdi verschickt Emails.Manchmal sind es Einwortmails – die Betreffzeile als Botschaft. Rüdis Botschaft nach seinem Besuch der Jodi-Bieber-Ausstellung … Weiterlesen

Februar 16, 2013
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Johnnie

Johnnie

Schraubstock Johnnies Händedruck hat Schraubstockqualitäten. Nach dem Loslassen bleibt eine körperliche Erinnerung. Auch Sätze können so sein: „Wir sind hier kein Müll, den ihr entsorgen könnt“, sagt Johnnie. Hier – das bedeutet Justizvollzugsanstalt Geldern. Johnnie ist gewissermaßen „auf Besuch“. Er … Weiterlesen

Februar 15, 2013
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für vielleicht

vielleicht

Vielleicht ist Zeichnung eine Art von Ursuppe der bildenden Kunst. Vielleicht äußert sich Gedachtes in Linien und endet als Spur auf Papier. Vielleicht reicht die Fläche nicht aus als zeichnerischer Mutterboden. Vielleicht muss Grenzlanderweiterung betrieben werden. Vielleicht muss unterschieden werden … Weiterlesen

Februar 14, 2013
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Ciao, Bello

Ciao, Bello

„Wir werden dich immer im Herzen halten“ steht auf dem Schild. Daneben ein Geburts- und ein Sterbedatum. Es ist ein Tag im März. Über Nacht hat es geschneit. Der Friedhof ist weiß eingedeckt. Auf einem der Gräber: Ein kleine Windmühle, … Weiterlesen

Februar 12, 2013
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Yara

Yara

Foto: Rüdiger Dehnen

Ein Café in Kleve. Ein Pianist stiftet Hintergrund. Auf dem Tisch: Kakao und Orangensaft. Am Tisch: Yara Zada hat eine Geschichte geschrieben.„Ich möchte, dass die Menschen etwas über Syrien erfahren“, sagt sie. Yara ist Deutsche. Ihr Pass ist Beweis. In … Weiterlesen