Schreibkraft
Heiner Frost

März 31, 2011
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Mach mal laute Pulle

Mach mal laute Pulle

Der Tag endet um 17 Uhr. Am Grillplatz. Gegrillt wird nicht. Stattdessen gibt‘s Fingerhypnosenyoga und danach: Das Lied. Regina dirigiert das Orchester. Das Orchester kommt aus der Steckdose und ist eine Band. „Mach ma laute Pulle“, sagt einer von den … Weiterlesen

März 5, 2011
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Schönheit ist nicht planbar

Schönheit ist nicht planbar

Die Bilder hängen. Sie hängen gut. Kein Kampf in der Halle. Kein Krampf an der Wand. Zeit für ein Gespräch. Der Abend ist schön. Draußen fliegen die Gedanken. Dies und das wird besprochen. Es muss ja nicht druckreif sein. Es … Weiterlesen