Schreibkraft
Heiner Frost

September 30, 2008
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für

Start mit zwei Boxen Summertime, when the living is easy — von wegen. Unabhängig von der Großwetterlage häufen sich in der schönsten Jahreszeit für Günther und Heinz-Theo Biermann die sprichwörtlich heißen Wochenenden. 15-Stunden-Tage sind dann nicht unbedingt eine Seltenheit. Dabei … Weiterlesen

September 19, 2008
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Wollen müssen – Sprache ohne Buchstaben

Wollen müssen – Sprache ohne Buchstaben

Sebastian Neblung hatte einen schlechten Start. Die Nabelschnur verheddert. Sauerstoffmangel. Hirnschaden. Neblung hat zwei Geschwister. „Bei denen ist alles ganz normal gelaufen.“ Neblungs Leben: Schnell aus der Spur. Schon in der Grundschule klappt es nicht. Sie „überweisen“ ihn. Förderschule nennen … Weiterlesen

September 5, 2008
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Durch ihn und mit ihm und in ihm

Durch ihn und mit ihm und in ihm

Tausendmal berührt, tausendmal ist was passiert. Aber nix Ernstes. Der Große Schwarze, Baujahr neunzehndreiundsechzig war in die in Jahre gekommen. Immerhin gehörte er zur Erstausstattung der Klever Stadthalle (anno neunzehnfünfundsechzig). Der Schwarze hat einen Namen: Hinten Steinway und vorne: D-274, … Weiterlesen