Schreibkraft
Heiner Frost

April 29, 2005
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Rechnen geht aufs Haus

Rechnen geht aufs Haus

Charly kann Cobol Charly beherrscht eine Menge Sprachen. Deutsch. Englisch. Niederländisch. Cobol. Bash. Pascal. Perl. Drei Semester VHS-Japanisch kommen noch dazu. Nicht alle Charly-Sprachen sind für Urlaubsreisen nützlich — es sei denn, man ist reif für die Insel: Rein virtuell, … Weiterlesen

April 29, 2005
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Bremsweg: Ein Kilometer

Bremsweg: Ein Kilometer

Herr Kaiser arbeitet für keine Versicherung. Aber mit der Sicherheit kennt er sich aus. Herr Kaiser heißt vorne Uwe, und wenn er zur Arbeit geht, hat er den Adler auf dem Arm. Über dem Adler steht „Polizei“. Herr Kaiser ist dienstgradmäßig … Weiterlesen

April 24, 2005
von Heiner Frost
Kommentare deaktiviert für Aus der Traum

Aus der Traum

Foto: Rüdiger Dehnen

Männer weinen anders. Der Schmerz ist nicht an die Tränendrüsen angeschlossen. Er löst sich auf in flotten Sprüchen oder eine Sprechpause an geeigneter Stelle. Willi zeigt das Gästebuch. Auf Seite eins das Zwei-Euro-Stück. Unterschrift: „Die ersten 2 Euro. 2. März. … Weiterlesen